Bankfiliale Raiffeisen

 

Anbau und Umbau

Bauherrschaft: Raiffeisen Bank

Zeitraum: 2010

 

Die neuen Geschäftsstellen der Raiffeisenbank befindet sich am westlichen Dorfausgang von Uettligen. Der Lage der neuen Bank kommt städtebaulich eine grosse Bedeutung zu: Die geschäftlichen Hauptaktivitäten spielen sich in einem Handels-Drehpunkt, im Kontext der benachbarten Coop-Filiale, um das Landi-Gebäude herum ab.
Die Ankunftssituation der neuen Geschäftsstelle der Raiffeisenbank richtet sich auf dieses "Ladenzentrum" aus und verstärkt die bestehende Situation. Die neue Geschäftsstelle der Raiffeisenbank wird somit attraktiv für Kunden und empfängt diese in einer städtebaulicher relevanten und einladenden Geste.